[Ziehen Sie eine Karte]
  Startseite
    Aufgeschnappt
    Aufreger
    Der ganz normale Wahnsinn
    Kinder
    Persönlich
    Gelesen
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Engelbert Alltäglich
   Kalenderblatt
   Seelenfarben
   Frau...äh...Mutti
   Gise
   Ringelstrümpfe
   Buchhändleralltag
   Sanny
   Das Miest
   Bayernboerboel
   Anneka`s Mischpoke
   Limerick live
   Martha
   Sibylle`s Seerobbe

BMI Rechner
POWERED BY PUBLICONS.DE

http://myblog.de/hexenhaeuschen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Tut einparken weh??

Jeden Morgen das Gleiche... Verkehrschaos vor der Schule..... Vor der Schule sind ca. 10 oder 12 Parkbuchten, in die man gaaanz einfach schräg einparken kann, man muß nur ein bißchen einschlagen und in eine Lücke fahren. Dann kann man sein Kind in aller Ruhe aussteigen lassen und sogar noch schnell wichtige Dinge besprechen oder gar einen kurzen Ratsch mit anderen Mamas halten. Das scheint aber zuviel verlangt zu sein. Jeden Morgen gibt es einige Mamas/Papas, die einfach mitten auf dem Weg anhalten und ihre Kinderlein rauslassen, Bussi hier, Ermahnung dort, Smalltalk mit einer anderen Mama inbegriffen usw. obwohl mehrere Parklücken frei sind. Die nachfolgenden Autos stauen sich mittlerweile bis auf die Hauptstraße raus und verursachen kleinere Staus, aber das ist ja egal, Hauptsache, der/diejenige muß nicht einparken. Vielleicht tut das ja weh und ich hab das noch gar nicht bemerkt????

Jedenfalls treiben solche Aktionen meinen eh zu niedrigen Blutdruck in schwindelerregende Höhen Auch was wert....

1.2.07 14:10
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung